header banner
Default

Der Hardware-Wallet-Test 2023: Ledger, Trezor und andere vergleichend


Hardware Wallets gelten als die sicherste und einfachste Methode, um seine Kryptos sicher aufzubewahren.

Entdecke die ultimative Sicherheit für Deine Kryptowährungen mit unserem umfassenden Hardware Wallet Test 2023!

Wir vergleichen die besten Modelle, analysieren Benutzerfreundlichkeit, Sicherheitsfunktionen und vieles mehr, um Dir die Entscheidung zu erleichtern.

Was ist eine Hardware Wallet?

VIDEO: Trezor vs Ledger 2023: Cold Wallet Showdown - Which One Should You Choose?
CryptoCylix

Eine Hardware-Wallet ist ein kleines, tragbares Gerät, das die privaten Schlüssel Deiner Kryptowährungen sicher speichert.

Im Gegensatz zu Online-Wallets, die anfällig für Hackerangriffe sind, bleibt eine Hardware-Wallet offline und schützt Deine Schlüssel vor unbefugtem Zugriff.

Wenn Du eine Transaktion durchführen möchtest, verbindest Du die Hardware-Wallet mit Deinem Computer an, bestätigst die Transaktion auf dem Gerät und trennst es dann wieder.

Auf diese Weise bleibt der kritische private Schlüssel immer sicher auf der Hardware Wallet und niemals auf einem mit dem Internet verbundenen Gerät.

Die Hardware-Wallet gilt als eine der sichersten Methoden zur Speicherung von Kryptowährungen und ist ideal für Personen, die eine größere Menge an Kryptowährungen besitzen.

Schnellnavigation

BitBox02

VIDEO: Ledger vs Trezor: Best Crypto Wallets?
MoneyZG

BitBox02 Hardware Wallet

Kryptowährungen

Sicherheit

Kompatibilität

Ledger Nano X

VIDEO: Ledger Nano S+ vs Trezor Model One (2023 Comparison)
Krypto Cove

ledger-nano-x-hardware-wallet

Kryptowährungen

Sicherheit

Kompatibilität

Bis zu 30 % Halloween Rabatt

ELLIPAL Titan

VIDEO: TOP 5 Best Crypto Hardware Wallet [ 2023 Buyer's Guide ]
Techs You Can't Live Without

Ellipal Hardware Wallet

Kryptowährungen

Sicherheit

Kompatibilität

Trezor Model T

VIDEO: Best Crypto Hardware wallet 2023
Nordic Crypto

Trezor Model T Hardware Wallet

Kryptowährungen

Sicherheit

Kompatibilität

Ledger Nano S Plus

VIDEO: THE BEST CRYPTO WALLET for 2022 (Ledger vs Trezor vs …)
TechLead

Ledger Nano S Plus

Kryptowährungen

Sicherheit

Kompatibilität

Trezor Model One

VIDEO: Best Crypto Wallets 2023 (Complete Guide)
Jesse Eckel

Trezor Model One Hardware Wallet

Kryptowährungen

Sicherheit

Kompatibilität

10% auf den SecuX V20 mit dem Code "Blockchainwelt"

SecuX V20

VIDEO: The TRUTH Behind Recent Trezor Hack (And The SIMPLE Way To Protect Against It!)
Crypto Tips

SecuX V20 Hardware Wallet

Kryptowährungen

Sicherheit

Kompatibilität

10% auf den SecuX W20 mit dem Code "Blockchainwelt"

SecuX W20

VIDEO: The BEST Cold Wallets for 2024!
Cyber Scrilla

SecuX W20 Hardware Wallet

Kryptowährungen

Sicherheit

Kompatibilität

KeepKey

VIDEO: Is Your Crypto Wallet SAFE? This Report Will SHOCK YOU!!
Coin Bureau

KeepKey Hardware Wallet

Kryptowährungen

Sicherheit

Kompatibilität

Die besten Hardware Wallets 2023 im Vergleich

VIDEO: ⚠️BTC, SOL, ETH, XRP, QNT, MATIC, LINK BULLRUNKURSE UND EINSTIEGE!
DER-RENTNER 2

Wer langfristig in Kryptowährungen wie Bitcoin und Co. investieren möchte, muss sich nicht nur Gedanken über die richtige Krypto-Börse machen.

Vielmehr gehört auch die Wahl der passenden Hardware Wallet zu den wichtigen Vorbereitungen.

Doch welche Hardware Wallets lohnen sich für Anleger wirklich und welche Kriterien sind zur Unterscheidung der verschiedenen Varianten wirklich sinnvoll?

In unserem Hardware Wallet Vergleich zeigen wir Dir, wofür Du eine solche Wallet überhaupt benötigst und welche die beste Hardware Wallet für Dich ist.

#ModellUnterstützte KryptosPreisStakingBluetooth
1BitBox021.500+139 €
2Ledger Nano X5.500+149 €
3ELLIPAL Titan10.000+$139
4Trezor Model T1.450+219 €
5Ledger Nano S Plus5.500+79 €
6Trezor Model One1.250+ 69 €
7SecuX V2010.000+139 €
8SecuX W2010.000+ 119 €
9KeepKey7.200+$49

: Eigene Recherche & Gerätetests, Websites der Anbieter, Stand: Dezember 2023

Die Top 6 Hardware Wallets im Detail!

VIDEO: What's wrong with Tangem wallet?
Coinopoly

Im Nachfolgenden gehen wir jetzt detaillierter auf jede Hardware Wallet ein. Dabei führen wir die jeweiligen Vor- und Nachteile auf und vergleichen die Modelle im Anschluss miteinander.

#1 BitBox02 – Open Source Allrounder aus der Schweiz

BitBox02 Hardware Wallet

Die BitBox02 ist eine hochwertige Allround Hardware Wallet, die sich durch ihre Schweizer Qualität, einfache Bedienung und Open-Source-Transparenz auszeichnet.

Mit U2F-Authentifizierung und Backup auf microSD bietet sie zusätzliche Sicherheits- und Wiederherstellungsfunktionen.

Trotz der eingeschränkten Krypto-Unterstützung und des höheren Preises ist die BitBox02 eine vertrauenswürdige und zuverlässige Wahl für Krypto-Investoren, die Wert auf Qualität und Sicherheit legen.

Daher steht die BitBox02 auch an der Top-Position in unserem Hardware Wallet Test 2023.

Vorteile

  • Schweizer Qualität: Entwickelt und hergestellt in der Schweiz
  • Einfache Bedienung: Intuitive Benutzeroberfläche und Touch-Tasten
  • U2F-Authentifizierung: Unterstützt Universal 2nd Factor für erhöhte Sicherheit
  • Open Source: Transparente Software und Hardware für Community-Überprüfung
  • Backup auf microSD: Einfache und sichere Wallet-Wiederherstellung

Nachteile

  • Begrenzte Krypto-Unterstützung: Unterstützt weniger Kryptowährungen als Konkurrenzprodukte
  • Höherer Preis: Teurer als einige andere Hardware Wallets auf dem Markt

Die BitBox02 ist eine innovative und sichere Hardware-Wallet, die vom Schweizer Unternehmen Shift Crypto entwickelt wurde.

Eines der Hauptmerkmale der BitBox02 ist die Unterstützung der U2F-Authentifizierung (Universal 2nd Factor), die eine zusätzliche Sicherheitsebene für Online-Konten bietet.

Zudem kann die Wallet inkl. Private Keys auf einer microSD-Karte gesichert werden, was die Wiederherstellung im Falle von Verlust oder Diebstahl erleichtert.

Die BitBox02 wird zusammen mit der BitBoxApp verwendet, mit der die Nutzer ihre Wallet einfach und sicher verwalten können.

Die App bietet eine übersichtliche Oberfläche, um Transaktionen durchzuführen und den Status der Wallet einzusehen.

Eine weitere Besonderheit der BitBox02 ist ihre Open-Source-Software und Hardware, die eine Verifizierung durch die Community ermöglicht und das Vertrauen in die Wallet stärkt.

Trotz der eingeschränkten Unterstützung von Kryptowährungen (1.500+) und des im Vergleich zu anderen Hardware-Wallets höheren Preises (139 €) bietet die BitBox02 ein hohes Maß an Sicherheit und Zuverlässigkeit.

#2 Ledger Nano X – Fortschrittliche, kompakt & mit Bluetooth

ledger-nano-x-hardware-wallet

Der Ledger Nano X ist eine fortschrittliche Hardware Wallet, die Mobilität und Sicherheit in einem kompakten Design vereint.

Mit drahtloser Bluetooth-Verbindung, erweiterter App-Kapazität und umfassender Krypto-Unterstützung ist es ideal für anspruchsvolle Investoren.

Obwohl es teurer ist als das Nano S Plus und Bluetooth-Sicherheitsbedenken bestehen, bietet das Nano X eine leistungsstarke und flexible Lösung für Krypto-Asset-Management.

Durch seine Popularität, das handliche Design sowie die benutzerfreundliche und sichere Handhabung gehört der Ledger Nano X für uns zu einem der besten Hardware Wallets, die es aktuell auf dem Markt gibt.

Vorteile

  • Bluetooth-Verbindung: Drahtlose Verbindung zu Smartphone und Computer
  • Erweiterte App-Kapazität: Speichert bis zu 100 Krypto-Apps gleichzeitig
  • Mobilität: Kompaktes Design, ideal für unterwegs
  • Hohe Sicherheit: CC EAL5+ Sicherheitszertifizierung für den Secure Element Chip
  • Große Krypto-Unterstützung: Kompatibel mit über 5.500 Kryptowährungen.

Nachteile

  • Höherer Preis: Teurer als Ledger Nano S Plus
  • Bluetooth-Sicherheitsbedenken: Potenzielle Risiken durch drahtlose Verbindungen

Mittlerweile ist Ledger zum Synonym für Hardware Wallets geworden, was die Popularität der USB-Hardware-Wallet erklärt.

Der Ledger Nano X ist bekannt für seine erstklassige Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und die Möglichkeit, eine große Anzahl von Kryptowährungen zu unterstützen.

Ein herausragendes Merkmal des Ledger Nano X ist die Bluetooth-Unterstützung, und das macht die Top Hardware Wallet auch so besonders.

Benutzer haben die Möglichkeit, ihre Wallet nahtlos mit der Ledger Live-App auf dem Smartphone zu verbinden.

Bis zu 100 verschiedene Krypto-Assets kannst Du gleichzeitig verwalten, was für die meisten Nutzer durchaus ausreichend ist.

Ebenso herausragend ist, dass die Sicherheit der Ledger Nano X durch den Einsatz eines Secure Element-Chips (CC EAL5+) gewährleistet wird.

Dieser sorgt dafür, dass private Schlüssel sicher und isoliert aufbewahrt werden.

Trotz eines höheren Preises (149 €) im Vergleich zu einigen anderen Hardware Wallets bietet der Ledger Nano X ein hohes Maß an Sicherheit und Flexibilität.

#3 ELLIPAL Titan – Robuste Wallet für Sicherheitsfreaks

Ellipal Hardware Wallet

Das ELLIPAL Titan, Platz 3 in unserem Hardware Wallet Vergleich, ist eine robuste Hardware Wallet.

Es zeichnet sich durch ihre Air-Gapped Security, benutzerfreundlichen Touchscreen und mobiles Krypto-Management aus.

Air-Gapped bedeutet, dass Cold Wallet immer zu 100 % vom Internet isoliert ist. Das schützt sie vollständig gegen unbefugten Zugriff, Cyber-Hacking, Malware und andere Online-Bedrohungen geschützt.

Mit umfangreicher Multi-Währungsunterstützung und einem widerstandsfähigen Metallgehäuse ist der Titan ideal für anspruchsvolle Krypto-Investoren.

Obwohl teurer als einige Konkurrenzprodukte und ohne Open-Source-Software, bietet der Ellipal Titan eine beeindruckende Kombination aus Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Mobilität.

Vorteile

  • Air-Gapped Security: Vollständig isoliert, schützt vor Online- und Offline-Angriffen
  • Großer Touchscreen: Benutzerfreundliche Navigation auf einem 4-Zoll-Touchscreen
  • Mobiles Krypto-Management: Unterstützung für die Ellipal-App zur Verwaltung unterwegs
  • Multi-Währungsunterstützung: Unterstützt über 7.000 Kryptowährungen und Tokens
  • Robustes Design: Metallgehäuse bietet physische Sicherheit und Haltbarkeit

Nachteile

  • Höherer Preis: Teurer als einige andere Hardware Wallets auf dem Markt
  • Keine Open-Source-Software: Potenziell weniger transparent als Open-Source-Alternativen

Die ELLIPAL Titan ist eine extrem sichere Hardware-Wallet.

Neben der Air-Gapped-Technologie ist die Anti-Tamper-Sicherheit ein weiteres herausragendes Merkmal der Hardware Wallet.

Versucht also jemand, Deinen ELLIPAL Titan aufzubrechen oder anderweitig physisch zu manipulieren, verschwinden alle darauf enthaltenen Daten im Nirwana.

Mit dem Wiederherstellungsschlüssel kann der Besitzer seine Vermögenswerte einfach auf einer neuen Wallet wiederherstellen.

Die Anti-Disassembly-Sicherheit verhindert zudem, dass Hacker Schadsoftware auf dem Gerät installieren, bevor es beim Kunden ankommt.

ELLIPAL Titan Air Gapped Hardware Wallet Icons

Die ELLIPAL Titan wird zusammen mit der ELLIPAL Mobile App verwendet, die als Vermittler zwischen der Wallet und der Blockchain fungiert.

Informationen werden über QR-Codes ausgetauscht, die visuelle Informationen darstellen und nicht gehackt werden können.

Die Wallet verwendet die QR-Codes, um Transaktionen zu bestätigen und mit der App zu synchronisieren.

Die Kombination aus innovativer Technologie und benutzerfreundlichem Design macht die ELLIPAL Titan zu einer hervorragenden Wahl für Krypto-Investoren, die Wert auf Sicherheit und Zuverlässigkeit legen.

#4 Trezor Model T – Premium Wallet für HODLer

Trezor Model T Hardware Wallet

Das Trezor Model T ist eine Premium-Hardware Wallet, die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit auf ein neues Niveau hebt.

Mit einem 1,54 Zoll großen Farb-LCD-Touchscreen, erweiterter Krypto-Unterstützung und zusätzlichen Sicherheitsoptionen wie der Passphrase-Funktion bietet das Model T eine erstklassige Lösung für Krypto-Investoren.

Obwohl teurer als das Model One und möglicherweise anfällig für Touchscreen-bezogene Sicherheitsprobleme, bleibt das Trezor Model T eine beeindruckende Wahl für anspruchsvolle Krypto-Nutzer.

Vorteile

  • Touchscreen: Vollfarb-Touchscreen für einfache Bedienung und Navigation
  • Verbesserte Sicherheit: Sicherheitsverbesserungen gegenüber dem Trezor Model One
  • Erweiterte Krypto-Unterstützung: Unterstützt über 1.000 Kryptowährungen
  • Passphrase-Option: Zusätzliche Sicherheitsebene durch optionalen Passwortschutz
  • Open Source: Software und Hardware ermöglichen Community-Überprüfung

Nachteile

  • Höherer Preis: Teurer als das Trezor Model One
  • Touchscreen-Anfälligkeit: Potenzielle Sicherheitsbedenken aufgrund der Touchscreen-Technologie

Das Model T von Trezor ist eine fortschrittliche Krypto-Hardware-Wallet für Kryptowährungen, mit der Du Deine Coins, Passwörter, Token und Schlüssel sicher und zuverlässig aufbewahren kannst.

Die Trezor Suite App ist für Desktop, Browser und Android verfügbar und ermöglicht das einfache und sichere Senden, Empfangen und Verwalten von Coins.

Das Model T bietet ein schlankes, sicheres Design, bei dem Deine Schlüssel niemals das Gerät verlassen, wodurch sie vor Online-Angriffen geschützt sind.

Zur Sicherung der Wallet wird ein 12-Wort Recovery Seed verwendet. Trezor Model T ist die erste Hardware-Wallet, die Shamir Backup (SLIP39) für noch mehr Sicherheit implementiert.

Zusätzlich kannst Du Deine Privatsphäre mit CoinJoin-Transaktionen erhöhen, die direkt auf der Hardware-Wallet durchgeführt werden können.

Die Sicherheitsfeatures des Trezor Model T gehören zu den robustesten auf dem Markt für Krypto-Hardware-Wallets.

Dieses hohe Maß an Sicherheit lässt sich Trezor auch anständig bezahlen: 219,00 € werden für ein Trezor Model T fällig.

Daher spricht diese Hardware Wallet vorrangig fortgeschrittene Anleger mit größeren HODL-Beträgen an.

#5 Ledger Nano S Plus – Beste Hardware Wallet für Anfänger

Ledger Nano S Plus

Der Ledger Nano S Plus ist eine erschwingliche und dennoch sichere Hardware Wallet, die über 1.000 Kryptowährungen unterstützt.

Mit seinem benutzerfreundlichen Design und der soliden Sicherheitszertifizierung ist es eine hervorragende Wahl für Krypto-Investoren, die Wert auf Kosten und Schutz legen.

Im Vergleich zu seinem Vorgänger, dem Nano S, erhielt die Plus-Version die Unterstützung von NFTs sowie Web3 dazu und wartet mit einem runderen Design sowie größerem Bildschirm auf.

Trotz einiger Einschränkungen, wie begrenzter App-Kapazität und fehlender Bluetooth-Verbindung, bietet der Nano S Plus ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Vorteile

  • Kosteneffizient: Günstiger als Ledger Nano X, dennoch hohe Sicherheit
  • Multi-Währungsunterstützung: Unterstützt über 1.000 Kryptowährungen
  • Einfache Bedienung: Benutzerfreundliche Oberfläche und intuitives Design
  • Solide Sicherheit: CC EAL5+ Sicherheitszertifizierung für den Secure Element Chip
  • Backup & Wiederherstellung: 24-Wörter-Seed für einfache Wallet-Wiederherstellung

Nachteile

  • Begrenzte App-Kapazität: Weniger simultane Apps als Ledger Nano X
  • Keine Bluetooth-Verbindung: Keine drahtlose Verbindungsmöglichkeit

Der Ledger Nano S Plus ist die Weiterentwicklung des Hardware Wallet Urgesteins Ledger Nano S.

In puncto Sicherheit steht der Ledger Nano S Plus nach wie vor tadellos da, genauso wie sein großer Bruder, der Nano X.

Mithilfe eines Secure Element-Chips (CC EAL5+) werden die Private Keys geschützt und abgeschirmt aufbewahrt.

Bis zu 18 verschiedene Krypto-Apps kannst Du parallel managen, was den Nano S Plus zu einer vielseitigen und insbesondere anfängerfreundlichen Lösung für Investoren macht, die in unterschiedliche Kryptowährungen investieren möchten.

Insgesamt stellt der Ledger Nano S Plus eine hervorragende Wahl für Krypto-Investoren dar, die Sicherheit, einfache Handhabung und eine breite Palette an unterstützten Kryptowährungen schätzen.

Der Preis von 79,00 € ist vergleichsweise günstig, sodass Krypto-Anfänger für wenig Geld eine Top-Hardware-Wallet in ihren Händen halten.

#6 Trezor Model One – Kryptoverwahrung für Anfänger leichtgemacht

Trezor Model One Hardware Wallet

Das Trezor Model One ist das Einsteigermodell von Trezor, so wie der Ledger Nano S Plus beim Mitbewerber Ledger.

Dennoch zählt es zu den bekanntesten und vertrauenswürdigsten Hardware-Wallets auf dem Markt.

Mit seinem Fokus auf Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit ist die Trezor Model One Hardware Wallet eine der einfachsten Lösungen für Krypto-Enthusiasten, die ihre digitalen Vermögenswerte schützen möchten.

Die Open-Source-Software und die Unterstützung von über 1.250 Kryptowährungen machen sie zu einer vielseitigen Wahl für verschiedene Anwendungsfälle.

Zusätzliche Sicherheitsoptionen wie die Passphrase-Funktion und die einfache Wiederherstellung erhöhen die Attraktivität des Model One.

Wer eine einfach zu bedienende Hardware Wallet ohne viel Schnickschnack haben möchte, findet mit dem Trezor Model One ein solides Gerät, welches zudem kein allzu großes Loch in den Geldbeutel bei der Anschaffung reißt.

Vorteile

  • Hohe Sicherheit: Schutz vor Keyloggern, Phishing und anderen Bedrohungen
  • Benutzerfreundlich: Einfache Bedienung für Anfänger und erfahrene Nutzer
  • Open Source: Software und Firmware ermöglichen Community-Überprüfung
  • Multi-Währungsunterstützung: Unterstützt mehr als 1.250 Coins & Token
  • Passphrase-Option: Zusätzliche Sicherheitsebene durch optionalen Passwortschutz

Nachteile

  • Kosten: Teurer als Software-Wallets, möglicherweise abschreckend für einige Nutzer
  • Kein Touchscreen: Bedienung über physische Tasten, weniger intuitiv als Touchscreen-Modelle

Der Trezor Model One ist eine Top-Wahl für Hardware-Wallets sowohl für Krypto-Neulinge als auch für Sicherheitsexperten.

Das Model One verfügt über ein einfaches, aber hochsicheres Zwei-Tasten-Bedienfeld und einen USB-A-Anschluss.

Die Trezor Suite App ist für Desktop, Browser und Android verfügbar und ermöglicht es Nutzern, Coins einfach und sicher zu senden, zu empfangen und zu verwalten.

Für zusätzliche Sicherheit kannst Du eine bis zu 50-stellige PIN erstellen, um unbefugten Zugriff auf die Hardware-Wallet zu verhindern.

Eine optionale Passphrase bietet ultimativen Zugriffsschutz und ist eine benutzergenerierte Kombination aus Buchstaben, Wörtern, Phrasen und Leerzeichen, die für jeden physischen Zugriff auf die Hardware-Wallet erforderlich ist.

Der Trezor Model One bietet außerdem eine physische Sicherheitsschicht, bei der jede Transaktion unabhängig verifiziert und direkt auf der Hardware-Wallet bestätigt wird. Dies stellt sicher, dass Transaktionen sowohl beabsichtigt als auch legitim sind.

Mit einem Preisschild von 69,00 € gehört das Model One von Trezor zu den günstigen Hardware Wallets in unserem Test.

Blockchainwelt empfiehlt

VIDEO: Hardware Wallet Review - Trezor, Keystone, Ledger, Tangem, Ellipal
EpochSec

Wir, das Team von Blockchainwelt.de, haben 2 Favoriten unter den Hardware Wallets.

Für Einsteiger empfehlen wir den aufgrund seines erschwinglichen Preises, der vielen Features, die mit der USB-Stick-ähnlichen Hardware Wallet einhergehen und der benutzerfreundlichen Bedienung.

Für Fortgeschrittene und Profis im Kryptobereich empfehlen wir die . Insbesondere die Open-Source-Funktion sowie die integrierte SD-Karte zur separaten Speicherung der Seed-Phrase stellen ein Alleinstellungsmerkmal dar.

Zudem bietet BitBox mit der Bitcoin-only Hardware Wallet das Top Gadget für Bitcoin Maximalisten.

Wie richte ich eine Hardware Wallet ein?

VIDEO: Ledger Hardware Wallet Risks!? Here's Everything We Know!
Coin Bureau

Die Verwahrung Deiner Coins und Token auf einer Hardware Wallet scheint anfänglich komplizierter als das Sichern auf einer Exchange.

Doch mit der Zeit hast Du die einzelnen Schritte verinnerlicht und es geht Dir von Mal zu Mal leichter von der Hand.

Doch wie genau funktioniert die Einrichtung einer Wallet? Was gibt es zu beachten?

So richtest Du Deine Hardware Krypto-Wallet ein

VIDEO: Tangem Wallet vs Keystone 3 Pro (The Real Winner)!
Cyber Scrilla

Im Prinzip sind die verfügbaren Hardware Wallets ähnlich, sodass der Einrichtungsprozess immer die gleichen Schritte umfasst.

Natürlich gibt es Unterschiede zwischen den einzelnen Herstellern und Geräten, aber das Grundprinzip bleibt gleich.

Wenn Du diese Schritte abgeschlossen hast, ist Deine digitale Wallet für Kryptowährungen eingerichtet und einsatzbereit.

Die Coins und Token können nun einfach von der Kryptobörse auf die Wallet übertragen und sicher vor fremdem Zugriff aufbewahrt werden.

  1. Kontrolle der Verpackung: Wurde Deine Hardware Wallet geliefert, überprüfe umgehend den Zustand der Verpackung. Ist das Herstellersiegel oder ein vergleichbares Sicherheitsmerkmal noch intakt? Einige Geräte, etwa der Ledger Nano S Plus erkennen beim Anschließen, ob die installierte Hardware manipuliert wurde.
  2. Einrichtung: Nutze dafür die beiliegende Schnellanleitung Deiner Hardware Wallet. Oftmals erhältst Du eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung auf der Website des Herstellers mit Antworten auf eine Vielzahl Deiner Fragen.
  3. Erstellung eines Backups: Dieser Schritt sollte Deine höchste Aufmerksamkeit haben und unbedingt zu erledigen. So kannst Du Deine Wallet bei Verlust, Diebstahl oder Defekt jederzeit wiederherstellen.
  4. Passwortvergabe: Die Vergabe eines Passworts für Deine Hardware Wallet bietet ein zusätzliches Sicherheitsfeature, um Deine Coins vor fremden Zugriffen zu schützen.

Einscheidungskriterien beim Kauf einer Hardware Wallet

VIDEO: Top 6 Best Ways To Store Your CRYPTO!! How To Stay Safe!!
Coin Bureau

Bevor Du Dich für eine haptische Wallet entscheidest, solltest Du Dich noch über die Unterschiede zwischen den verschiedenen Modellen informieren.

In unserem Hardware Wallet Vergleich haben wir die besten Hardware Wallets am Markt gegenübergestellt und hinsichtlich unterschiedlicher Kriterien bewertet.

Um die richtige Wallet für Deine speziellen Anforderungen zu finden, solltest Du für Dich selbst abwägen, welche Eigenschaften Dir bei einer Wallet wirklich wichtig sind.

Für uns haben wir folgende Kriterien im Vergleich festgelegt:

  • Verfügbarkeit
  • Unterstützte Kryptowährungen
  • Konnektivität
  • Kompatibilität
  • Bedienung
  • Sicherheit
  • Preis

Nachfolgend wollen wir einen genaueren Blick auf die einzelnen Kriterien werfen.

Wo kaufe ich meine Hardware Wallet?

VIDEO: Trezor vs Ledger in 2023: Which is a Better Hardware Wallet?
Crypto University

Ein Problem, auf das viele Neueinsteiger immer wieder stoßen, ist die Verfügbarkeit der verschiedenen Modelle.

Hardware Wallets wie die Modelle von Ledger oder Trezor sind nicht bei Deinem lokalen Elektronik-Fachhändler erhältlich.

Vielmehr musst Du die Modelle direkt beim Hersteller kaufen. Verlasse Dich daher niemals auf Angebote auf anderen Seiten wie Amazon oder eBay.

Unterstützte Kryptowährungen – Mehr Unterstützung ist langfristig besser

VIDEO: Ledger Nano X vs Trezor Model T Which Crypto Wallet Is Best For You?
The CryptoDad

Eines der wichtigsten Kriterien bei der Auswahl einer Hardware Wallet ist die Kompatibilität mit verschiedenen Kryptowährungen.

Möchtest Du beispielsweise in viele Projekte investieren und so von einer maximalen Diversifikation profitieren?

Dann brauchst Du eine Wallet, die alle Kryptowährungen unterstützt. Eine Wallet mit nur wenigen unterstützten Währungen wäre keine gute Wahl.

Deshalb haben wir die unterstützten Kryptowährungen in unserem Hardware Wallet Test aufgenommen.

Am besten schaust Du auch vor dem Kauf beim Hersteller vorbei und überprüfst, ob die für Dich interessanten Coins und Token unterstützt werden.

: Eigene Recherche & Gerätetests, Websites der Anbieter, Stand: Dezember 2023

Die Konnektivität beim Kauf einer Krypto-Wallet

VIDEO: Top 6 Best Cold Wallets of 2023!
Cyber Scrilla

Ein zweiter wichtiger Punkt ist die Konnektivität der gewählten Hardware Wallet.

Smartphones spielen in unserer modernen Welt eine immer größere Rolle und ein eigener Computer ist für die meisten Nutzer nicht mehr unbedingt notwendig.

Aus diesem Grund solltest Du vor dem Kauf auf die Konnektivität der Wallet achten. Wenn Du nur ein Smartphone besitzt, sollte die Wallet über Bluetooth oder NFC funktionieren.

Für PC-Nutzer eignen sich hingegen die günstigen USB-Wallets.

Wenn Du nicht mehrfach in Kryptowährungs-Wallets investieren möchtest, solltest Du am besten einige Jahre in die Zukunft planen.

Hochwertige Hardware Wallets verfügen über moderne Anschlussmöglichkeiten.

#ModellBluetoothUSB-AUSB-CQR-CodeNFC
1BitBox02
2Ledger Nano X
3ELLIPAL Titan
4Trezor Model T
5Ledger Nano S Plus
6Trezor Model One
7SecuX V20
8SecuX W20
9KeepKey

: Eigene Recherche & Gerätetests, Websites der Anbieter, Stand: Dezember 2023

Kompatibilität vor dem Kauf beachten

VIDEO: Sichere Wallet, die beste Hardware Wallet - der große Vergleich!
KryptoRentner

Neben der Konnektivität solltest Du auch auf die Kompatibilität der Hardware Wallet achten.

Besitzt Du ein Chromebook? Dann schränkt das Deine Auswahl an geeigneten Wallets erheblich ein.

Auch ältere Smartphones können ein Hindernis darstellen, da diese teilweise nicht mehr die neuen Versionen der benötigten Apps unterstützen.

Manche Krypto-Hardware Wallets, wie die Modelle T und One von Trezor, sind ohnehin nur für den Desktop-Gebrauch konzipiert.

Prüfe hier einfach, welche Hardware Du mit Deiner Wallet nutzen möchtest und ob diese grundsätzlich kompatibel ist. Unser Hardware Wallet Vergleich hilft Dir dabei.

: Eigene Recherche & Gerätetests, Websites der Anbieter, Stand: Dezember 2023

Die nutzerfreundliche Bedienung

VIDEO: Alternative to Ledger: Best Hardware Wallets
InvestAnswers Clips

Aus unserer Sicht spielt auch die Handhabung eine wichtige Rolle bei der Wahl der passenden Krypto-Hardware Wallet.

Möchtest Du Transaktionen im Web durchführen oder lieber eine dedizierte App dafür nutzen?

Stehst Du eher auf Touch und ein intuitives Interface oder auf unscheinbare Buttons?

Die Entscheidung ist sehr individuell, aber auch hier solltest Du Dir vor dem Kauf einige Gedanken machen.

Verschiedene Hersteller setzen hier auf unterschiedliche Ansätze, sodass es für jeden Nutzer eine passende Version geben sollte.

#ModellDesktopMobile App
1BitBox02
2Ledger Nano X
3ELLIPAL Titan
4Trezor Model T
5Ledger Nano S Plus
6Trezor Model One
7SecuX V20
8SecuX W20
9KeepKey

: Eigene Recherche & Gerätetests, Websites der Anbieter, Stand: Dezember 2023

Sicherheit ist entscheidend bei der Wahl einer Hardware Wallet

VIDEO: Welches Hardware Wallet ist das Richtige für dich? | Ledger, Ellipal, Trezor & Safepal im Vergleich!
j0nasr

Welche Sicherheitsmechanismen bietet eine Wallet? Gibt es eine 2-Faktor-Authentifizierung oder nur eine PIN-Abfrage?

Verfügt die Wallet über spezielle Schutzmechanismen, z. B. gegen Feuer oder Wasser?

Ist es für den Nutzer sogar möglich, die Wallet völlig anonym zu nutzen und damit den Schutz der eigenen Vermögenswerte auf ein ganz neues Niveau zu heben?

Gab es in der Vergangenheit bereits Sicherheitslücken, die von Angreifern ausgenutzt wurden?

Beantworte diese Fragen für Dich und entscheide auf dieser Basis, welche Wallet für Dich geeignet ist.

Ledger wurde in der Vergangenheit bereits mehrfach Opfer von Hackerangriffen. Die Hacker haben sich Zugang zu den persönlichen Daten der Kunden verschafft und diese veröffentlicht. Die Sicherheit der Hardware-Wallets ist davon glücklicherweise nicht beeinträchtigt.

Der Preis bei der Wahl einer Wallet

VIDEO: Top 5 BEST Hardware Wallets: Which Are The SAFEST?!
Coin Bureau

Zugegeben, der Preis spielt auch beim Kauf einer Wallet eine wichtige Rolle.

Allerdings sollte man diesen als Anleger nicht zu stark gewichten, denn bei Kryptowährungen spielen andere Faktoren eine weitaus wichtigere Rolle.

Dazu gehören aus unserer Sicht unter anderem die Sicherheit oder die Anzahl der unterstützten Kryptowährungen.

Eine Krypto-Hardware-Wallet ist eine einmalige Anschaffung, die Du für die Verwaltung Deines Vermögens nutzen solltest.

Um ehrlich zu sein, würdest Du wahrscheinlich auch kein Gold außerhalb eines Schließfachs aufbewahren.

#ModellPreis in EUR
1KeepKey44,90 ($49,00)
2Trezor Model One69,00
3Ledger Nano S Plus79,00
4SecuX W20119,00
5ELLIPAL Titan129,00 ($139,00)
6BitBox02139,00
7SecuX V20139,00
8Ledger Nano X149,00
9Trezor Model T219,00

: Eigene Recherche & Gerätetests, Websites der Anbieter, Stand: Dezember 2023

Fazit: Hardware Wallet Test für die besten Optionen

VIDEO: Top 5 Crypto Wallets That Are BETTER Than LEDGER 💥 (FREE HARDWARE WALLET!!!)
GemGemCrypto

Für welche Hardware Wallet Du Dich entscheidest, hängt natürlich letztlich von Dir selbst ab. Unserer Meinung nach bieten sich jedoch die Geräte von Ledger und Trezor besonders an.

Beide Unternehmen stellen bereits seit langer Zeit Hardware Wallets her und genießen einen hervorragenden Ruf unter Krypto-Fans.

Ich selbst nutze bereits seit 2017 ein Ledger Wallet zum Verwahren meiner Coins und hatte bislang keinerlei Probleme damit.

Sämtliche Wallets, die wir bisher für unseren Vergleich testen durften, konnten uns mit einigen ihrer Eigenschaften überzeugen.

Somit gibt es hier keinen wirklichen Verlierer. Eine der teuren Wallets ist auch kein Muss für Neueinsteiger.

Wer lediglich Bitcoin oder wenige Altcoins kauft, kann auch mit einer günstigen Wallet auskommen.

Insbesondere, wenn Du nicht allzu viel tradest und stattdessen HODLn möchtest, bieten sich diese günstigeren Hardware Krypto-Wallets an.

Für Enthusiasten oder Nutzer, die Interesse an einer hochwertigen Verarbeitung und zusätzlichen, modernen Funktionen haben, sind die hochpreisigen Modelle einen Blick wert.

Genug von der Theorie? Leg jetzt los!

VIDEO: TREZOR vs LEDGER: The Hardware Wallet Showdown!
Crypto Lifer

Häufig gestellte Fragen

Brauche ich eine Hardware Wallet?

Die Frage, ob Du eine Hardware Wallet brauchst, lässt sich nicht pauschal beantworten. Die Frage sollte eher lauten, wie Du in Kryptowährungen investieren willst.

Grundsätzlich lohnt sich eine Wallet, um den optimalen Schutz für Deine physischen Kryptos zu erzielen. Auch eine günstige Hardware Wallet erfüllt ihren Zweck und schützt Dein Vermögen von Angreifern.

Welches ist die beste Hardware Wallet?

Unsere persönlichen Lieblingsmodelle sind die BitBox02 und der Ledger Nano X. Doch auch Trezor, ELLIPAL und SecuX bieten hervorragende Modelle an.

Am Ende des Tages kommt es auf Deine Anforderungen an. In findest Du die besten Modelle im Vergleich.

Was passiert, wenn meine Wallet defekt ist?

Wenn Deine Wallet defekt ist, kannst Du ein Backup auf einer neuen Wallet wiederherstellen. Allerdings musst Du hierfür über ein Backup verfügen und Dir eine neue Wallet zulegen. Außerdem benötigst Du Deinen Recovery Seed, da ansonsten kein Backup möglich ist.

Worauf muss ich bei einer Hardware Wallet achten?

Eine Hardware Wallet sollte sich stets für Deine eigenen Anwendungszwecke eignen.

Einige Modelle sind besonders vor externen Gefahren geschützt. Andere Modelle sehr einfach über andere Geräte zu bedienen.

Letztlich kommt es hier vollkommen auf Deine Anforderungen an. Aus unserer Sicht sind jedoch die Sicherheit und die unterstützten Kryptowährungen die wohl wichtigsten Entscheidungsfaktoren.

Sind günstige Hardware Wallets gut?

Der Preis sagt oftmals nichts über die Leistung eines Produkts aus. Günstige Wallets sind nicht automatisch schlecht.

Oftmals verzichten die Hersteller hier auf moderne Konnektivitätsstandards und unterstützen weniger Coins und Token.

Hallo, ich bin Flo! Meine Hobbys sind Sport, gutes Essen und mich mit neuen Technologien zu beschäftigen. Ich bin 32 Jahre alt und komme aus Berlin!

Sources


Article information

Author: Amber Huber

Last Updated: 1703872804

Views: 855

Rating: 4.3 / 5 (75 voted)

Reviews: 95% of readers found this page helpful

Author information

Name: Amber Huber

Birthday: 2023-06-30

Address: 027 Cummings Pass Suite 123, Lake Ianchester, LA 24968

Phone: +4790426480599759

Job: Speech Therapist

Hobby: Singing, Gardening, Board Games, Quilting, Coin Collecting, Rock Climbing, Card Collecting

Introduction: My name is Amber Huber, I am a unyielding, strong-willed, expert, sincere, daring, unreserved, frank person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.